Deutsche im Bann von WhatsApp und YouTube | FTD

Kategorien: IT

78 Prozent aller Deutschen nutzen das Social Web, wobei Messenger wie WhatsApp und YouTube (je 71 Prozent) dominieren. Facebook folgt mit 63 Prozent auf Platz drei. Gegenüber 2021 sind vor allem zwei User-Gruppen stärker im Web 2.0 vertreten: — Weiterlesen www.ftd.de/it-und-medien/medien-und-internet/deutsche-im-bann-von-whatsapp-und-youtube/

24 Milliarden Passwörter im Darkweb | inside-it

Kategorien: IT

“Im Moment scheint das Problem der kompromittierten Anmeldedaten ausser Kontrolle zu geraten.” — Weiterlesen www.inside-it.ch/24-milliarden-passwoerter-im-darkweb-20220616

Wie sich die Geopolitik auf die Cyber-Bedrohungen auswirkt | ZDNet.de

Kategorien: IT

Seit Russlands Einmarsch in die Ukraine Anfang 2022 haben sich koordinierte Cyberangriffe als Teil des Krieges herauskristallisiert, die sich sowohl auf Organisationen in diesen Ländern als auch weltweit auswirken. Dabei ist deutlich geworden, dass Geopolitik und Cybersicherheit untrennbar miteinander verbunden sind, führt Paul Proctor, Distinguished Vice President Analyst bei Gartner, aus. — Weiterlesen www.zdnet.de/88401819/wie-sich-die-geopolitik-auf-die-cyber-bedrohungen-auswirkt/

Linux-Botnet schürft Kryptowährungen | ZDNet.de

Kategorien: IT

Ein Linux-Botnet namens Panchan hat einen neuen Weg gefunden, sich auf neue Geräte zu verbreiten. Die Panchan-Malware verbreitet sich über Linux-Server in Netzwerken, um Kryptowährungen zu schürfen. — Weiterlesen www.zdnet.de/88401884/linux-botnet-schuerft-kryptowaehrungen/

Korruptionsrisiko steigt | ZDNet.de

Kategorien: IT

Jedes dritte deutsche Unternehmen rechnet mit einem Anstieg des Bestechungs- und Korruptionsrisikos im Jahr 2022, aber Enhanced Due Diligences zu Drittunternehmen sind in Deutschland weniger etabliert als im übrigen Europa. — Weiterlesen www.zdnet.de/88401813/korruptionsrisiko-steigt/

Linux-Malware aus China | ZDNet.de

Kategorien: IT

Eine neue Linux-Malware namens Syslogk ist raffiniert darin, sich zu verstecken. Das Rootkit wird nur aktiviert, wenn der Angreifer „magische Pakete” sendet, die einen Angriff auslösen. Dahinter soll der chinesische Geheimdienst stecken. — Weiterlesen www.zdnet.de/88401816/linux-malware-aus-china/

Wie sich die Geopolitik auf die Cyber-Bedrohungen auswirkt | ZDNet.de

Kategorien: IT

Seit Russlands Einmarsch in die Ukraine Anfang 2022 haben sich koordinierte Cyberangriffe als Teil des Krieges herauskristallisiert, die sich sowohl auf Organisationen in diesen Ländern als auch weltweit auswirken. Dabei ist deutlich geworden, dass Geopolitik und Cybersicherheit untrennbar miteinander verbunden sind, führt Paul Proctor, Distinguished Vice President Analyst bei Gartner, aus. — Weiterlesen www.zdnet.de/88401819/wie-sich-die-geopolitik-auf-die-cyber-bedrohungen-auswirkt/