Datenleck bei Lieferdienst Gorillas: Millionen Bestelldaten waren abrufbar | heise online

Kategorien: IT

Das Kollektiv Zerforschung, das schon Lücken an anderen Lieferdiensten fand, hat sich das Berliner Start-up Gorillas vorgenommen und wurde ebenfalls fündig.
— Weiterlesen www.heise.de/news/Datenleck-bei-Lieferdienst-Gorillas-Millionen-Bestelldaten-waren-abrufbar-6041008.html

«
»

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.